faerbung_tor

Eines Tages in Innsbruck

faerbung_tor_hintergrund
cinemaszene_faerbung

Silent Cinema

20. Juli bis 27. August 2016 am SoWi-Campus Innsbruck

Was ist das?

Programm

Wie funktioniert das Open Air Kino im Zweikanalton

Silent Cinema – das etwas individuellere Open Air Kino!

Wir zeigen in unserem Open Air Kino am SoWi Campus einen bunten Mix aus Oscar-prämierten Meisterwerken, Familienunterhaltung, Kinofilmen der letzten Jahre und Neuerscheinungen – an 15 Sommerabenden, vom 20. Juli bis 27. August, immer ab Sonnenuntergang. Für das perfekte Bild sorgen dabei unsere Filmvorführer – und für den Ton, du selbst. Bei uns bekommt jeder Gast einen eigenen Kopfhörer für das individuell-perfekte Klangerlebnis im Open Air Kino. Und ab diesem Jahr neu: der Zweikanalton! Willst du dir ganz entspannt die deutsche Vertonung gönnen, oder stehst du mehr auf die englische Originalfassung (OV)? Untertitel war gestern – bei uns schaltest du einfach um!

Das Wichtigste im Überblick
Wenn's regnet

Bei flüssig Sonne…

Bei angekündigten oder spontanen Schlechtwetter-Aussichten werden wir uns spätestens 1 Stunde vor Kino Start über Facebook und Website melden, und wenn möglich direkt einen Ersatztermin veröffentlichen. Von einem kurzen Wärmegewitter lassen wir uns die Open Air Stimmung aber nicht versauen! Beginnt es während der ersten Film-Hälfte zu gewittern, machen wir eine kurze Pause von maximal 15 Minuten. Verzieht sich das Unwetter bis dahin nicht, geben wir direkt vor Ort einen Wiederholungstermin bekannt. Ihr bekommt in diesem Fall eine Freikarte für einen Film eurer Wahl bei uns oder im Metropol Kino. Ist der Film bereits über die Hälfte gelaufen, werden wir ebenfalls eine Pause machen, aber dann alles versuchen, ihn zu Ende zu zeigen. Die Option einer Ersatzvorstellung können wir in diesem Fall aufgrund begrenzter Ausweichtermine leider nicht immer garantieren. Fazit daher: Immer alle brav aufessen und gemeinsam auf Open Air Wetter hoffen!

CLOSE
CLOSE